Bisher bekannt gewordene Features und Bugs beim Upgrade von claroline 1.4.2 auf 1.6.1 und 1.7.0
Die offizielle Liste der Änderungen finden Sie hier.
letzte Änderung: 20051014.2100

Non-Features: Eigene Programmänderungen von Version 1.4.2 sind noch nicht vorhanden.
Diese Funktionen muss ich erst neu implementieren. In dringenden Fällen bitte den Admin verständigen.

ToDo:

Feature: Die deutsche Übersetzung ist jetzt fast vollständig und konsistent.
Das fußt zu einem nicht unerheblichen Teil auf meinem Beitrag zum Projekt.

Feature: Neue Organisation der Studenten-Uploads.
Einer der Hauptgründe für das Programmupgrade. Der Upload-Bereich für Studierende ist jetzt organisierbar geworden. Lehrer können die Dateiuploads in verschiedene Aufgaben unterteilen und haben einen besseren Überblick, wer was schon abgegeben hat. Für ungeordnete Uploads richten Sie einfach eine "allgemeine Uploads"-Aufgabe ein. Studierende können mehrere Dateien pro Aufgabe hochladen. Lehrer können zu jeder Abgabe ein Feedback schreiben.
Wo sind die alten Studentendateien hingekommen?
Alte raufgeladene Dateien sind in der Aufgabe "Assignments" zusammengefasst und (da in der alten Datenbank keine Benutzer-ID gespeichert war) dem Kursseiten-Ersteller zugeordnet.

Feature: Kalender für Termine aller Teilnehmer.
Lehrende sollten die Termin-Funktion benutzen, damit diese Termine im Kalender der angemeldeten Studierenden aufscheinen. Die tägliche/wöchentliche Wiederholungsfunktion werde ich bald wieder einbauen.

Feature: Textformatierung bei Eingabefeldern.
Diese Funktion gibt es nicht bei allen Browsern. Benutzer, bei denen die Textformatierung nicht vorhanden ist, sehen den formatierten Text mit HTML-Tags. Selbstverständlich ist auch das Eingeben von HTML möglich.

Feature: Wiki
Ein Wiki ist ein Online-Dokument, das von vielen Benutzern gleichzeitig bearbeitet werden kann. Wikis können für einzelne Gruppen oder für den ganzen Kurs zur Verfügung gestellt werden.

Feature: Attachements im Kalender und bei Ankündigungen.
Sie können jetzt bei Ankündigungen und Terminen beliebig Dateien oder Links aus Ihrem Pool der Dokumente anhängen.

Feature: Lehrende können Studenten anmelden.
Sie können jetzt Studierende bei Ihrer Kurs-Webpage anmelden, ohne wie bisher einen neuen Useraccount anzulegen. Benutzen Sie hierfür den 'Suchen'-Button, nachdem Sie den Namen oder anderes Merkmal eingegeben haben. Übereinstimmende User werden angezeigt und Sie können aus der Liste wählen.

mfg
Markus Petz